Mittwoch, 23. Juli 2008

23.7.2008: ISS über Handeloh

Es war wohl der Nachholbedarf: Eine immense Anzahl von Privatgeräten standen vor der ASW. Unter anderem erfolgte der erste Test der frisch erstandenen Montierungen von Christiane und Daniel (EQ5 neuer Bauart  und eine GP). Interessant war, dass Christianes Monti 600mm Brennweite über meherere Minuten nachführen konnte. Dann hatte Klaus noch ein 8 Zoll LX-200 aufgebaut, Tom hatte seinen 80mm ED parallel zum großen  Teleskop montiert, und da stand dann auch noch diese CGE-Monti mit einem C11... Das alles mitten in der Woche, bei  Mitternachtsdämmerung und Mond.
Die ISS hatte einen fast optimalen Überflug, den wir am Hauptrohr aufnehmen konnten. Die folgende  Serie zeigt  einige der erhaltenen ISS-Bilder im Fokus des großen Geräts. Die Kamera war eine DMK, und das Gerät wurde einfach von Hand per Sucher der Station hinterhergeschwenkt .