Samstag, 14. Februar 2009

12.-14.2.2009:Eisige Nächte

Es war kalt, es war klar, und es waren nur wenige dunkle Stunden vor dem Mondaufgang. Trotzdem glitschten eine Reihe von Beobachtern in die ASW, um ein wenig zu beobachten und zu fotografieren. Es mussten ein paar Geräte auf ihre Wintertauglichkeit getestet werden: Und natürlich wurde auch wieder visuell beobachtet.

Daniel Schenks Takahashi Sky 90 auf Vixen GP während der Beobachtung

... und nach der Beobachtung

Aber es lohnte sich:  Mit seiner Olympus E410 DSLR erhielt er diese Plejadenfotos:

Hartwig Lüthen testete seinen  6" Schmidt Newton mit dem Baader Komakorrektor: